CFC trifft auf Bayern München

Chemnitz – Der Chemnitzer FC trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Rekordmeister und Rekordpokalsieger FC Bayern München.

Das hat die Auslosung am Sonntag in der ARD-Sportschau ergeben. Dabei hat der CFC Heimrecht.

CFC-Sportdirektor Steffen Ziffert äußerte sich „Das ist für uns natürlich ein Traumgegner. An den Reaktionen der Fans hat man gemerkt, was dieses Los für Alle bedeutet. Wir freuen uns auf ein Fußballfest. Vielleicht hat es der Fußballgott nach der schweren Zeit einfach gut gemeint mit uns“.

Die erste Pokalrunde findet vom 11. bis 14. August statt.

Vor zwei Jahren stand der CFC zum letzten Mal in der ersten Runde des DFB-Pokals. Damals verloren die Himmelblauen nach gutem Spiel gegen Borussia Dortmund mit 0:2.