CFC unter Zugzwang

Der Chemnitzer FC muss in der 3. Fußball-Liga am Samstag beim VfL Osnabrück antreten.

Nach drei Niederlagen in Folge ist die Mannschaft von Trainer Karsten Heine auf den 12. Tabellenplatz abgerutscht.

Gegen den aktuell Tabellensiebten aus dem Norden kann nur mit einer deutlichen Leistungssteigerung gepunktet werden.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Für das Spiel wird definitiv Dan-Patrick Poggenberg wegen einer Sprunggelenksverletzung ausfallen.

Der Einsatz der angeschlagenen Marc Lais und Stefano Cincotta ist fraglich.

Anpfiff zur Auswärtspartie gegen Osnabrück ist am Samstag 14 Uhr in der Osnatel-Arena.