CFC vor Ostderby

Der Chemnitzer FC trifft am Samstag zum 30. Spieltag der 3. Liga auswärts auf Energie Cottbus.

Während die Lausitzer als Sechste noch Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen besitzen, befinden sich die Himmelblauen im Niemandsland der Tabelle.

Im Traditionsduell wollen die Chemnitzer dennoch unbedingt punkten und ihre magere Auswärtsbilanz aufpolieren.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Im Hinspiel verlor der CFC nach frühem Rückstand und vielen vergebenen Chancen mit 0:1.

Dies soll sich nicht noch einmal wiederholen.

Kurzfristig muss Trainer Karsten Heine allerdings auf den defensiv starken Dan-Patrick Poggenberg verzichten.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Anpfiff zum Spiel ist am Samstag 14 Uhr im Cottbusser „Stadion der Freundschaft“.