CFC will auswärts 3 Punkte holen

Chemnitz – Der Chemnitzer FC tritt am Samstag auswärts gegen FC Carl-Zeiss Jena an.

Nachdem die Himmelblauen an den letzten beiden Spieltagen mit einer Niederlage vom Platz gehen mussten, soll nun gegen den Aufsteiger unbedingt ein Sieg her. Im Heimspiel gegen den VfR Aalen am Mittwoch zeigten sich jedoch einige Schwächen, die es am Samstag zu vermeiden gilt.

In der Saison 2011/12 traten beide Vereine letztmals in Punktspielen gegeneinander an. Damals waren die Thüringer abgestiegen und schafften erst in der letzten Saison den Aufstieg zurück in die 3. Liga. Trotzdem nimmt CFC-Trainer Horst Steffen die Gegner sehr ernst und will seine Mannschaft auf alle spielerischen Möglichkeiten vorbereiten.

Für das Traditionsderby gegen Jena sind alle Spieler einsatzbereit. Anstoß zum Spiel ist am Samstag, um 14 Uhr, auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld.