CFC will Heimsieg

Der Chemnitzer FC kann mit einem Erfolg gegen Holstein Kiel am Samstag endgültig den Abstieg aus der 3. Fußball-Liga verhindern.

Dabei plagen Trainer Karsten Heine vor dem Spiel allerdings personelle Probleme.

Neben den langzeitverletzten Ronny Garbuschewski und Kevin Conrad muss er auch auf den gelbgesperrten Anton Fink verzichten.

Auch der Einsatz der angeschlagenen Marc Hensel, Tino Semmer, Fabian Stenzel und Marcel Hofrath ist noch fraglich.

Interview: Karsten Heine – Trainer Chemnitzer FC

Der Gegner aus Kiel befindet sich drei Punkte und zwei Plätze hinter dem CFC in der Tabelle und kämpft noch mit aller Macht gegen den Abstieg.

Die Himmelblauen werden also auf eine dementsprechend motivierte Gästemannschaft treffen.

Interview: Karsten Heine – Trainer Chemnitzer FC

Anstoß zum Spiel Chemnitzer FC gegen Holstein Kiel ist am Samstag 14 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.