CFC will oben mitmischen

Chemnitz – Der Chemnitzer FC startet am Samstag mit einem Auswärtsspiel in die Rückrunde der 3. Fußballliga. Gegner wird dabei die Mannschaft von Sonnenhof Großaspach sein.

Im Hinspiel in Chemnitz trennten sich beide Teams 0:0 und auch diesmal erwartet CFC-Trainer Sven Köhler ein kampfbetontes Spiel gegen einen unangenehmen Gegner in Baden-Württemberg. Gegen den Tabellensiebten wollen die Himmelblauen voll konzentriert zu Werke gehen.

Anpfiff zum Spiel ist am Samstag, 14 Uhr, in der Mechatronik-Arena in Aspach.