CFC-Zeit beginnt nach Winterpause

Der Chemnitzer FC startet optimistisch in die Rückrunde.

Nach einem eher schwachen Auftritt gegen den VfB Fortuna Chemnitz am vergangenen Wochenende wollen die Himmelblauen am Sonntag die ersten Punkte in diesem Jahr einfahren. Das Testspiel endete mit 2:2 unentschieden.

Erster Gegner des CFC nach der Winterpause wird der ZFC Meuselwitz sein. Dieser, im Moment auf Tabellenplatz vier, liebäugelt genau wie der Tabellenzweite CFC mit dem Aufstieg.

Bei der Auswärtspartie müssen die Himmelblauen nicht nur auf Tobias Becker und Stefan Schumann verzichten, auch der Einsatz von de Napoli ist fraglich. Der Nachwuchsspieler Schumann hat seinen Vertrag in Chemnitz gerade bis zum Sommer 2009 verlängert.

Lesen Sie mehr aus der Chemnitzer Welt des Sports und erfahren aktuelle Fußball-Ergebnisse!

Hier geht es zur offiziellen Homepage der Himmelblauen!