CFC zum Härtetest im Steigerwaldstadion

Chemnitz- Am Sonntag reist der Chemnitzer FC zum Duell der Drittliga-Absteiger nach Erfurt.

Die Himmelblauen wollen den Schwung aus den ersten drei Spielen mitnehmen und ihre Serie ausbauen. Trotz des perfekten Saisonstarts sieht der Trainer David Bergner noch einige Punkte die verbessert werden müssen, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Mit Rot-Weiß Erfurt trifft der CFC auf eine Mannschaft, die ähnlich wie die Chemnitzer nach dem Drittligaabstieg und der Insolvenz einen kompletten Neustart beginnen musste. Die Unterstützung der Fans ist der Bergner-Elf schon einmal sicher.

Bereits im Vorverkauf wurden über 800 Karten für den Gästefanblock im Erfurter Steigerwaldstadion erworben. Eine Anerkennung für die bisherigen Leistungen der Mannschaft.

Für Fans ohne Tickets aus dem Vorverkauf werden am Sonntag die Tageskassen am Erfurter Stadion geöffnet sein. Anstoß der Partie ist dann um 14:05 Uhr.