Championsleague in der Margon-Arena – DSC empfängt Eczacibasi VitrA Istanbul

Am Mittwoch Abend steigt in der Dresdner Margon-Arena die Begegnung in der CEV Championsleague zwischen den Volleyballerinnen des Dresdner SC und dem türkischen Spitzenteam von Eczacibasi VitrA Istanbul.

Das türkische Team ist klarer Favourit in der Begegnung. Das mit europäischen Spitzenspielerinnen gespickte Team hat die beiden Topspiele gegen Gornicza und Baku gewonnen.

Für den DSC fehlen Kerstin Tzscherlich und Anne Matthes sowie Laura Heyrman und Myrthe Schoot verletzungsbedingt.

Die Championsleague Partie beginnt am Mittwoch um 19 Uhr in der Margon-Arena Dresden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar