„Chaos pur was uns dort erwartet hat“ – RB Fans fordern lückenlose Aufklärung

Leipzig –  Die Bilanz  sind 12 Festnahmen und dutzende Verletzte

 

 

Es sind diese Bilder aus Dortmund, die den Fans von RB Leipzig immer noch schlaflose Nächte bescheren.
Zwölf Festnahmen und dutzende Verlezte, das ist das Fazit des Bundesliga-Spiels in Dortmund. Doch nicht nur die Angreifer seien an den Ausschreitungen S  chuld, auch die verbalen Provokationen gegen RB Leipzig aus der Führungsebene des BVB seien Grund für die aggressive Stimmung.
In einem offenen Brief kritisierte der Fanverband besonders das fehlende Sicherheitskonzept, nun verlangen die Fans von dem BVB eine lückenlose Aufklärung der Vorfälle.
Die Dortmunder Polizei nimmt noch Anzeigen von Geschädigten RB Fans entgegen, sucht aber auch nach Bildern und Videomaterial, mit welchem potenzielle Täter belasten werden könnten. Auch der DFB Kontrollausschuss befasst sich mit den Vorfällen des Spieltages, es könnte sogar eine Sperrung der legendären Dortmunder Südtribüne drohen.