Charity-Baum im Chemnitzer Kaufhof

In der Galeria Kaufhof in Chemnitz weihnachtet es ab Donnerstag für einen besonderen Zweck.

So steht in der 4.Etage ein großer Charity-Weihnachtsbaum für rund 60 Kinder des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz. An dem werden ab jetzt die Wunschzettel der Kinder in Höhe von jeweils etwa 15 Euro hängen, die am Donnerstag der Geschäftsführung der Galeria übergeben wurden.

Kunden und Mitarbeiter haben so die Möglichkeit sich als „Helfer des Weihnachtsmannes“ bis zum 20. Dezember Wunschkärtchen auszusuchen und das beschriebene Geschenk an der Servicekasse zu erwerben. Die Geschenke werden dann rechtzeitig vor Weihnachten dem Elternverein krebskranker Kinder e.V. übergeben. Außerdem wurden bereits am Donnerstag dem Verein zwei große Plastiken in Form eines Ponys und eines Kälbchens überreicht.

Kinder der Kitas „Glückskäfer“ und „Yorckstraße“ sorgten für die kreative Bemalung der Spielzeuge, die zur Ausgestaltung der Räumlichkeiten des Vereins an der Rudolf-Krahl-Straße dienen sollen.

Die Aktion „Charity-Weihnachtsbaum“ wird von der Galeria Kaufhof erfolgreich bereits im dritten Jahr durchgeführt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung