Chefdirigent Kristjan Järvi führt in seiner 3. Spielzeit das MDR SINFONIEORCHESTER auf neues Terrain: In dieser Saison präsentiert er mit diversen Künstlern die Vielfältigkeit der Musik des Nordens.

Das SINFONIEORCHESTER wird so zum Festivalorchester und spielt auf unterschiedlichsten Bühnen Leipzigs – zentraler Protagonist des Programms am Dienstag, 09.12. um 20 Uhr im UT Connewitz ist Martin Kuuskmann (Fagott) aus Estland. +++