ChemCats gewinnen 1.Finalspiel

Die ChemCats haben am Sonntagabend ihr erstes Finalspiel gegen Mainz gewonnen.

Am Ende stand es 66 zu 56 für die Chemnitzer Zweiligabasketballdamen. Dabei lagen die ChemCats zur Halbzeit mit 27 zu 30 noch hinten, gaben aber alles und lieferten sich mit den Gästen aus Hessen ein mehr als spannendes Finale. Beste Werferin bei den Chemnitzerinnen war Kelley Berglund mit 22 Punkten. Mehr als 900 Zuschauer feuerten ihr Team an. Das Rückspiel findet am 1.Mai in Mainz statt. Gewinnen die ChemCats sind sie in der 1.Liga, verlieren sie, gibt es ein drittes und entscheidendes Spiel.
http://www.chemcats.de