ChemCats im Pokal weiter

In der zweiten Pokalrunde sind die ChemCats ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.

Am Mittwochabend gewannen die Chemnitzerinnen beim Tabellenletzten der 2. Basketball-Bundesliga Süd die TG Würzburg Blue Sharks deutlich mit 93:37 (50:21).

Dabei war das Spiel schon zur Halbzeit beim Stand von 50:21 zu Gunsten der ChemCats entschieden.

Hälfte zwei nutzte ChemCats-Trainer Raoul Scheidhauer um einige Sachen für das anstehende Punktspiel gegen Saarlouis zu testen.

Erfolgreichste Chemnitzer Korbjägerin war an diesem Tag Melissa Jeltema mit 17 Punkten.

Für die ChemCats steht schon am Freitag das nächste Spiel auf dem Plan.

Dann müssen die Chemnitzerinnen in der 1. Basketbal-Bundesliga beim Tabellennachbarn in Saarlouis antreten.

Spielbeginn ist 20:00 Uhr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar