ChemCats kämpfen um Klassenerhalt

Chemnitz – Die Basketballerinnen der ChemCats bestreiten am Sonntag ihr letztes Heimspiel der regulären Saison.

Ziel im Spiel gegen die Royals aus Saarlouis ist der Klassenerhalt. Diesen könnte das Team von Amanda Davidson aber bereits vor Spielbeginn sicher haben.
Das wäre jedoch nur der Fall, wenn dem Widerspruch Freiburgs gegen den Wertungspunkt nicht stattgegeben wird.

Freiburg hatte einen Minuspunkt erhalten, weil sie eine Spielerin einsetzten, die noch nicht die richtige Spielberechtigung hatte. Sollte es bei dem Punktabzug bleiben, haben die Chemnitzerinnen den Klassenerhalt sicher.

Dennoch wollen die Katzen am Sonntag einen Sieg gegen Saarlouis einfahren. Anpfiff zum Spiel ist am Sonntag, 16 Uhr, in der Schloßteichhalle.