ChemCats mit Heimspiel

Chemnitz – Die Bundesliga-Basketballerinnen der ChemCats starten am Freitagabend mit einem Heimspiel in die Rückrunde. In der Schlossteichhalle wird das Team aus Marburg zu Gast sein.

Nach einer durchwachsenen Hinrunde rangieren die ChemCats derzeit auf dem 8. Tabellenplatz. Ende Oktober bis Mitte November hatten die Chemnitzer Korbjägerinnen wichtige Siege für den Klassenerhalt geholt. Die letzten Spiele gegen Saarlouis und Wasserburg, sowie das Pokalspiel gegen Keltern gingen jedoch deutlich verloren.

Nun muss sich das Team von Trainerin Amanda Davidson gegen die starken Marburgerinnen erwehren, die als Tabellenvierte in Chemnitz auftreten werden. Wenn alle Katzen diesmal an ihre Leistungsgrenze gehen, ist eine Überaschung jedoch sicher möglich.

Anpfiff zum Spiel ChemCats gegen Pharmaserv Marburg ist am Freitagabend um 20 Uhr.