ChemCats mit neuen Spielerinnen

Die beiden amerikanischen Neuzugänge der ChemCats sind in Chemnitz gelandet.

Jessica Butler und Lauren Bull werden die Basketballdamen unserer Stadt in der kommenden Saison unterstützen. Die beiden Spielerinnen sind am Mittwoch zum ersten Mal gemeinsam mit Eszter Czontos und Patricia Cizmarova den Chemnitzern vorgestellt worden. Sie können bereits auf Erfolge in verschiedenen Teams verweisen und sind, nach Meinung von Coach Raoul Scheidhauer, auch für die ChemCats eine Bereicherung. Somit ist die neue Zusammenstellung für das Chemnitzer Team weitgehend komplett. Was die neue Saison spieltechnisch bringt ist jedoch auch für den Trainer noch schwer zu sagen, den auch die Mannschaften vieler anderen Teams in der Liga sind neu formiert. Wie sich die Neuen in die Mannschaft einfügen, wird das viertägige Trainingslager ab Donnerstag zeigen. Dann sind die Katzen zusammen mit ihrem Trainer in Grünheide im Vogtland. Ihre Kralle dürfen sie am siebten Oktober zum ersten Mal ausfahren – im Auswärtsspiel gegen Oberhausen.

Geht Ihr Sonntags in Chemnitz frühstücken? Wenn ja wo? Wir wollen es wissen!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar