ChemCats mit Testspielsieg

Die Vorbereitung der ChemCats läuft weiterhin auf Hochtouren. Nach der Testspielabsage vom Sonntag ging es am Mittwochnachmittag in die tschechische Republik.

Im Spiel gegen gegen BK Loko Karlovy Vary konnte weiter am Zusammenspiel gearbeitet werden. Mit einer ansprechenden Leistung der Cats konnte das Spiel gegen unsere Nachbarn mit 76-55 gewonnen werden.
 
Äußerst erfreulich dabei, dass sich wieder alle Katzen in die Liste der Punktesammlerinnen
eintragen konnten: Menz 12/2 Dreier, Williams 15, Juen 3, Mendler 1, Prötzig 9, Ligthart 8, Davidson 13/2, Gröning 2, Noyes 13.

Bevor es Sonntag um 16 Uhr in der heimischen Schloßteichhalle gegen die Halle Lions zum nächsten Testspiel kommt stehen für unsere Katzen noch ein paar Auftritte beim Stadtfest auf dem Programm. Am Samstag ist die Mannschaft zwischen 14 und 16 Uhr auf der Sportmeile des Chemnitzer Stadtfests anzutreffen und hat gemeinsam mit den NINERS um 14:30 Uhr einen Auftritt auf der Bühne des Stadtsportbundes.

Am Sonntag um 14 Uhr werden die ChemCats vor Ort gespannt das Entenrennen verfolgen und die Daumen drücken, dass ihre Enten schnell und unfallfrei ins Ziel kommen. Bereits zum dritten Mal startet das vom LIONS Club Chemnitz initiierte Rennen im Rahmen des Chemnitzer Stadtfestes. Start ist am Sonntag um 14 Uhr an der Bierbrücke.

In diesem Jahr darf auch der Nachwuchs unserer ChemCats von der Aktion profitieren. Für jede vom Verein verkaufte Ente legt der LIONS Club noch einmal 5 € drauf. So dürfen sich am Sonntag nicht nur die Besitzer der schnellsten Enten über wirklich tolle Preise freuen, sondern auch der ChemCats-Nachwuchs.