ChemCats spielen um Bundesligaaufstieg

“ChemCats gegen Moabit Berlin“ heißt am Sonntag das Duell um den Aufstieg in die 1. Damen Basketball-Bundesliga.

Im Spiel eins der Finalserie haben die Chemnitzerinnen zunächst in der  Schlossteichhalle Heimrecht, bevor es dann eine Woche später in Berlin zum Rückspiel kommt.

Die Berlinerinnen haben zwar keine Lizenz für die 1 Liga beantragt.

Trotzdem, so ChemCats Trainer Peter Kortmann gegenüber SACHSEN FERNSEHEN, werden es keine Spiele um die goldene Ananas. Um definitiv aufzusteigen müssen die ChemCats die Finalspiele gewinnen.

Gelingt es nicht, so kann es aus Lizenzgründen passieren, dass aus der parallelen Zweitiga-Staffel Süd zwei Teams den Gang ins Oberhaus antreten können.

Die ChemCats müssten dann erneut in Liga zwei auf Körbejagd gehen. Für Spannung ist also gesorgt.

Spielbeginn ist am Sonntag 16:00 Uhr in der Chemnitzer Schloßteichhalle.