ChemCats empfangen Tabellenführer

Chemnitz – Am Sonntag treten die Chemnitzer Korbjägerinnen zum nächsten Heimspiel der Saison an.

Dabei treffen die Spielerinnen von Trainerin Amanda Davidson auf den Tabellenführer, den TSV Wasserburg.

Für die ChemCats wird die Partie gegen den hohen Favoriten allerdings kein leichtes Unterfangen. Erst eine Niederlage musste das Team vom Inn bisher verkraften, die Chemnitzerinnen hingegen schon sechs. Dennoch wollen die Katzen ihren Gästen Paroli bieten und mit einem Heimsieg vom Feld gehen.

Anwurf zur Partie ist am Sonntag um 16.00 Uhr in der Chemnitzer Schloßteichhalle.

CHEMNITZ FERNSEHEN zeigt das Spiel in voller Länge am kommenden Dienstag ab 21.00 Uhr.