ChemCats vor Halbfinale

Die Chemnitzer Bundesliga-Basketballerinnen treffen im ersten Playoff-Halbfinalspiel um die Deutsche Meisterschaft am Samstag zuhause auf das Team aus Oberhausen.

Nachdem die ChemCats am vergangenen Freitag die Rhein-Main Baskets ausgeschaltet haben, gilt nun die volle Konzentration dem nächsten Spiel.

In der Hauptrunde konnten die ChemCats ihr Heimspiel gegen Oberhausen gewinnen.

Das Auswärtsspiel in Nordrhein-Westfalen ging dagegen verloren.

Für den Finaleinzug ist in diesem Duell kein klarer Favorit auszumachen, dennoch ist Oberhausen ein Gegner, der den ChemCats von der Spielanlage her liegt.

Interview: Ireti Amojo – Flügelspielerin ChemCats

Bei der „best of three“-Serie gegen die New Baskets aus Oberhausen müssen die Chemnitzer Korbjägerinnen allerdings an ihre Leistungsgrenze gehen.

Oberhausen hatte sich gegen den Hauptrundenzweiten aus Marburg im Viertelfinale souverän durchgesetzt und die letzten acht Spiele allesamt gewonnen.

Der Schlüssel zum Erfolg wird in der Verteidigung liegen.

Interview: Ireti Amojo – Flügelspielerin ChemCats

Anwurf zum ersten Halbfinalspiel ist am Samstag 19 Uhr in der Chemnitzer Schloßteichhalle.