ChemCats vor Rückrundenstart

Die Basketballdamen der ChemCats starten am Sonntag hoffnungsvoll in die Rückrunde der 1. Bundesliga.

Dabei muss das Team von Trainer Roland Senger nach Osnabrück reisen. Das Hinspiel konnten die Chemnitzerinnen mit 71:50 deutlich für sich entscheiden.

Allerdings hat sich Osnabrück personell in der Winterpause verstärkt. Dennoch gehen die Katzen optimistisch auf die Reise.

Interview: Ireti Amojo – Flügelspielerin ChemCats

Als Aufsteiger liegen die ChemCats derzeit fast sensationell auf dem vierten Tabellenplatz – punktgleich mit den Halle Lions und den Rhein-Main Baskets, die die Plätze zwei und drei belegen.

Dieser Platz soll möglichst verteidigt werden, das Erreichen der PlayOffs ist außerdem fest im Blick.

Zudem hat das Team immer noch Steigerungsmöglichkeiten.

Interview: Ireti Amojo – Flügelspielerin ChemCats

Anwurf zum Auswärtsspiel gegen Osnabrück ist am Sonntag 16.00 Uhr. Das nächste Heimspiel der ChemCats ist dann am Sonntag, dem 19. Januar gegen Donau Ries.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar