ChemCats wollen Negativserie beenden

Nach fünf Niederlagen in Folge wollen die Bundesliga-Basketballerinnen der ChemCats am Samstag endlich wieder gewinnen.

Gegner ist der BC pharmaserv Marburg, der sich ebenfalls in der unteren Tabellenhälfte befindet.

Nach der knappen Niederlage gegen Nördlingen am vergangenen Wochenende soll nun wieder mit der bestmöglichen Leistung endlich der ersehnte Sieg eingefahren werden.

Interview: Vladimir Ivankovic, Trainer ChemCats

Dabei müssen die ChemCats allerdings auf die Dienste von Nadja Prötzig verzichten, die um die Auflösung ihres Vertrags gebeten hat.

Auch wenn die Flügelspielerin, die in der vergangenen Saison zu den Leistungsträgerinnen gehörte, zuletzt in einem Formtief steckte, wird sie doch dem Team fehlen.

Interview: Vladimir Ivankovic, Trainer ChemCats

Anwurf zum Spiel der ChemCats gegen Marburg ist am Samstag 16:30 Uhr in der Chemnitzer Schloßteichhalle.