Chemieunfall am Güter-Bahnhof Dresden-Friedrichstadt

Auf dem Güterbahnhof in Friedrichstadt ist am Nachmittag aus einem Tankcontainer Ethanol ausgetreten.

  Ca 50 Liter der Flüssigkeit waren aus einem undichten Verschluss des Behälters auf eine Betonfläche gelaufen.

Die Feuerwehr nahm die Flüssigkeit mit Bindemittel auf und verschloss den Tank.

Es bestand keine Gefahr für Anwohner und Umwelt

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar