Chemiewettbewerb an TU Chemnitz

In der TU Chemnitz haben am Montag Schüler der 10. Klasse um die Wette experimentiert.

80 Gymnasiasten stellten beim „Julius Adolph Stöckhardt“ – Chemiewettbewerb ihr Können unter Beweis. Neben theoretischen Aufgaben mußten sie auch ein Experiment durchführen. Der Chemiewettbewerb wurde bereits zum 16. Mal ausgetragen. Die Teilnehmer kamen aus Gymnasien der Regierungsbezirke Chemnitz und Zwickau.