Chemmy-Verleihung in neuer Location

Chemnitz – Die 21. Auflage des Chemnitzer Sport Chemmy findet in diesem Jahr erstmals in der Eventlocation KRAFTVERKEHR statt. Ende April werden dann wieder die Sportlerinnen und Sportler sowie die Verdienten des Chemnitzer Sports ausgezeichnet.

Das neue Event- und Kongresszentrum befindet sich auf dem Gelände des Autohauses Schloz Wöllenstein – dieses war bis zu diesem Jahr Austragungsort der feierlichen Preislverleihung. Das industrielle Ambiente soll sich dabei an das Motto des Abends anlehnen.

Moderiert wird die Show vom ehemaligen Gewichtheber Marc Huster. Mit ihm konnten sich die Organisatoren einen erfahrenen Moderator sichern, der durch seine Vergangenheit die gewünschte Nähe zum Sport besitzt.
Gemeinsam mit den Gründern der Auszeichnung Thomas Schönlebe, Michael Hübner und Jens Carlowitz wird er die begehrte Trophäe des Chemnitz Künstlers Ralph Siebenborn an die Sportler überreichen.

Bei dem Chemnitzer Großereignis am 28. April werden wieder zahlreiche Vertreter der Chemnitzer Sportvereine als auch Sportlerinnen und Sportler sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft zu Gast sein.