Chemnitz-Adelsberg: Kollision beim Überholen

Bei einem schweren Unfall sind am Vormittag bei Chemnitz zwei Menschen verletzt worden.

Die 49-jährige Fahrerin eines VW und die 28-jährige Fahrerin eines Ford befuhren am Freitag, gegen 10.15 Uhr, die Augustusburger Straße landwärts.

Als die Ford-Fahrerin nach links in den Kirchweg abbog, überholte die VW-Fahrerin ein unbeteiligtes Fahrzeug. Es kam zur Kollision zwischen dem VW und dem Ford, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 14.000 Euro entstand.

Die Ford-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und die VW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Augustusburger Straße war im Bereich der Unfallstelle für ca. 2½ Stunden voll gesperrt.