Chemnitz: Alkoholisiert parkendes Auto gerammt

Gegen 20.55 Uhr befuhr am Mittwoch der 63-jährige Fahrer eines Mazda die Carolastraße in Richtung Straße der Nationen.

Dabei kam der Pkw von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen parkenden BMW. Es entstand erheblicher Sachschaden, der sich insgesamt auf ca. 15.000 Euro beziffert.

Der 63-Jährige blieb unverletzt, stellte sich aber dennoch einem Arzt vor – zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher.