Chemnitz – Altchemnitz: Kiosk abgebrannt

Eine als Imbiss genutzte Holzlaube geriet auf der Heinrich-Lorenz-Straße in der Nacht zum 13.11.2005 aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Anwohner riefen gegen 01.40 Uhr die Polizei, als der Kiosk in voller Ausdehnung brannte und das Feuer auf zwei daneben stehende Bäume übergriff. Die Feuerwehr hatte den Brand gegen 02.05 Uhr gelöscht. Der Kiosk brannte jedoch völlig ab. Angaben zur Höhe des Schadens liegen noch nicht vor. Gegenwärtig sind Spezialisten der Kriminalpolizei vor Ort, um die Brandursache zu ermitteln. Brandstiftung ist nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht auszuschließen.