Chemnitz-Altendorf: Diesel gezapft

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte aus dem Tank eines am Gutsweg abgestellten Lastzuges nach Aufbrechen des Tankdeckels ca. 100 Liter Dieselkraftstoff im Wert von ca. 135 Euro abgezapft.

Zur Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt. Wie viel von den 100 Litern daneben lief, kann nicht exakt gesagt werden. Feuerwehr und Ölwehr mussten jedoch vor Ort kommen, um auf einer Fläche von ca. 12 Quadratmeter ausgelaufenen Kraftstoff abzubinden.

Nach bisherigem Erkenntnisstand ist es zu keiner Verunreinigung des Erdreichs bzw. der Kanalisation gekommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar