Chemnitz-Altendorf: Einbruch in Wohnhaus

Während am Mittwochvormittag ein Bewohner eines Hauses auf der Straße Auberggrund schlief, stiegen Einbrecher ein.

Ihren Weg ins Hausinnere suchten sich die Täter durch ein Fenster im Erdgeschoss, das sie aufhebelten. Dann durchsuchten sie das Erd- sowie das Obergeschoss. Mit etwas Bargeld und einer Kassette mit alten Geldscheinen verschwanden die Diebe.

Der Schaden am Fenster wird auf rund 100 Euro geschätzt. Weder Täter noch Bewohner bemerkten sich gegenseitig.