Chemnitz-Altendorf: Junger Mann angefahren

Der bisher unbekannte Fahrer eines VW Golf befuhr am Donnerstagnachmittag die Kochstraße aus Richtung Weststraße in Richtung Limbacher Straße.

Gleichzeitig war auf dem Gehweg der Bodelschwinghstraße ein 20-jähriger Mann unterwegs, der die Kochstraße überqueren wollte. Als der 20-Jährige die Fahrbahn betrat, wurde er von dem VW angefahren.

Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Fußgänger und dem Pkw-Fahrer fuhr der Pkw-Fahrer über die Bodelschwinghstraße davon.

Der 20-jährige Mann erlitt leichte Verletzungen. Die Polizeidirektion Chemnitz hat die Ermittlungen zu dieser Verkehrsunfallflucht aufgenommen.