Chemnitz-Altendorf: PKW beschädigt

Gegen 00:45 Uhr wurde die Polizei über Notruf durch Anwohner der Bonhoeffer Straße informiert, dass sich ein offensichtlich betrunkener Mann, an abgestellten Fahrzeugen zu schaffen macht.

Durch die eintreffenden Beamten, wurde um 00:55 Uhr ein 45-jähriger Tatverdächtiger festgestellt. Er hatte versucht zwei abgestellte PKW`s zu öffnen. Dabei wurde an einem VW Touran der Lack beschädigt.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 2,4 Promille. Die Schadenshöhe am VW wird mit 50 Euro beziffert. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.