Chemnitz-Altendorf: Schule von Einbrechern heimgesucht

In die Grund- und Mittelschule auf der Ernst-Heilmann-Straße sind Unbekannte am vergangenen Wochenende eingestiegen.

Zuerst hebelten sie ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang. Anschließend versuchten die Diebe, eine Tür zum Werkraum aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Offenbar wurde nichts gestohlen.

Die Beseitigung der hinterlassenen Schäden wird vermutlich mehr als 1.000 Euro kosten.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung