Chemnitz-Altendorf: Sechs Autos beschädigt

Sechs Dienstfahrzeuge eines Wohlfahrtsverbandes haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag beschädigt.

Die Autos waren auf der Albert-Schweitzer-Straße abgestellt. An den Renault Twingo wurde jeweils der rechte Scheibenwischer verbogen und die Motorhaube zerkratzt.

Eine Schadenssumme ist der Polizei noch nicht bekannt.
 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar