Chemnitz-Altendorf: Wartehaus beschädigt

Gegen 15.45 Uhr wurde am Dienstag an einem Buswartehaus der Linie 62 an der Steinwiese eine Scheibe eingeschlagen.

Auf ca. 250 Euro wurde die Höhe des Schadens geschätzt.

Zur Tatzeit soll sich laut Angaben von Zeugen eine Gruppe Jugendlicher in dem Wartehaus aufgehalten haben, von denen einer (sportliche Gestalt, deutschsprachig, bekleidet mit pinkfarbenem T-Shirt und knielangen Hosen) vermutlich die Scheibe einschlug.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar