Chemnitz auf der IMEX 2011

Wie bereits in den Vorjahren präsentiert sich die City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH (CMT) vom 24. bis 26. Mai 2011 auf der internationalen Fachmesse IMEX in Frankfurt.

Auf der wichtigsten internationalen Fachmesse für Meetings und Incentive-Reisen stellt die CMT gemeinsam mit der Stadthalle und der Messe Chemnitz sowie dem Best Western Hotel Lichtenwalde das Angebot für Tagungen, Kongresse und Incentives in Chemnitz vor.

„Unser Ziel ist es, Veranstaltungsplanern aus ganz Deutschland sowie dem Ausland Chemnitz als interessanten Standort mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis zu präsentieren“, erläutert Ulrich Geissler, Geschäftsführer der CMT. Als Beleg führt Geissler den jährlichen Preis-Leistungs-Index des Hotelbuchungsportals hotel.de an: „Seit Jahren attestieren die hotel.de-Kunden den Chemnitzer Hotels ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. 2010 war Chemnitz sogar die Stadt mit der besten Bewertung unter zwanzig deutschen Großstädten.“

Im Jahr 2008 wurde die CMT vom German Convention Bureau (GCB) zum besten Newcomer der deutschen Meeting-, Incentive-, Kongress- und Event-Branche (MICE) gekürt.

Damit wurde der umfassende Service gewürdigt, den die CMT gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern bei der Planung und Organisation von Tagungen und Kongressen bietet. Dazu gehören die Vermittlung geeigneter Kongress- und Tagungsräume, Hotelreservierungen und Koordinierung der Hotelkontingente, Rahmenveranstaltungen und Begleitprogramme, Organisation von Transfer- und Shuttle-Leistungen, Bereitstellung von Chemnitz-Informationen für die Teilnehmer, Text- und Fotoservice für die Gestaltung von Tagungsunterlagen sowie begleitende Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit.

Im Vergleich zu den vergangenen Jahren bietet der diesjährige CMT-Messestand durch eine eigene Koje am Deutschlandstand optimierte Präsentationsmöglichkeiten. Ein Besuch bei der CMT auf der diesjährigen IMEX ist möglich

vom 24. bis 26. Mai 2011, Messe Frankfurt, Halle 8
am Deutschlandstand F100/26.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar