Chemnitz auf Entdeckungstour

Chemnitz auf Entdeckungstour heißt das neueste Vorhaben der Chemnitzer Tourismus und Marketinggesellschaft.

Damit sollen aber nicht etwa Touristen sondern vielmehr die Chemnitzer selbst auf die Sehenswürdigkeiten in unserer Stadt aufmerksam gemacht werden. Gedacht ist das Programm vor allem für Taxifahrer, Hotelangestellte oder auch CVAG Mitarbeiter. Mit dieser Broschüre und der dazugehörigen Stempelkarte können sie im Juli kostenlos die Museen und kulturellen Einrichtungen unserer Stadt und der Umgebung besuchen. Durch einen Besuch in den Kunstsammlungen zum Beispiel können sie so den Touristen viel besserer Tipps geben, wissen im Endeffekt wovon sie sprechen.

Zudem versucht die CMT jetzt noch gezielter Kongresse und Großveranstaltungen nach Chemnitz zu holen. Zwei Studenten der TU entwickelten dafür eine spezielle Website. Unter www.kongress-chemnitz.de können sich Interessierte über das Angebot an geeigneten Tagungsplätzen in Chemnitz informieren und wenn gewollt auch buchen. Auch eine gezielte Suche nach verschiedenen Kategorien ist möglich.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar