Chemnitz auf ITB

Unter dem Motto „Kultur in Chemnitz“ ist unsere Stadt in der nächsten Woche auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsent.

In einem erstmalig gemeinsamen Auftritt wollen CMT, Kunstsammlungen, Villa Esche, Mozart-Gesellschaft sowie die Theater Chemnitz und einige Hotels die touristischen Vorzüge unser Stadt darbieten. Die ITB ist die führende Fachmesse der internationalen Tourismuswirtschaft. Ab Mittwoch sind dort fünf Tage lang mehr als 10 000 Austeller vertreten; drei Viertel davon kommen aus dem Ausland. Rund 150 000 Besucher werden erwartet.