Chemnitz: Autoeinbrecher von Zeugen gefasst

In Chemnitz-Ebersdorf konnten Zeugen am Dienstagnachmittag einen mutmaßlichen Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappen.

Sie sahen, wie der Mann kurz vor 17 Uhr auf der Max-Saupe-Straße die Seitenscheibe eines Skoda Octavia einschlug.

Die Zeugen, darunter ein Polizist außer Dienst, stellten den Tatverdächtigen und alarmierten die Polizei.

Der 36-jährige Einbrecher wurde vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen dauern an.  

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar