Chemnitz: Baustelle sorgt für Vollsperrung

Chemnitz- Ab dem 13. September werden der vorhandene Mischwasserkanal und die Fahrbahn des Verbindungsweges zwischen Irkutsker Straße und südlichem Zugang des Sportplatzes der SV Rapid Chemnitz-Kappel, Carl-Hamel-Straße, erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich sieben Wochen andauern. Für die Baumaßnahmen muss der Weg im betroffenen Bereich voll gesperrt werden. Der Fußgänger und Radverkehr wird über die Stollberger Straße umgeleitet. Insgesamt kosten die Baumaßnahmen 250.000.