Chemnitz-Bernsdorf: 32-Jähriger schwer verletzt

Ein 83-Jähriger bog mit seinem Peugeot am Dienstagvormittag von einer Wohngebietszufahrt in die Bernsdorfer Straße ab.

Dabei stieß der Peugeot mit einem von links kommenden, vorfahrtberechtigten Krad Honda zusammen. Der 32-jährige Kradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Der Peugeot-Fahrer blieb unverletzt.

Die Schäden am Krad und am Pkw summieren sich auf rund 8.000 Euro. Krad und Peugeot mussten abgeschleppt werden.