Chemnitz-Bernsdorf: Böse Überraschung für Laubenpieper

Eine böse Überraschung erlebten Laubenpieper am Sonntagnachmittag bei einem Besuch ihres Gartengrundstücks am Ziegelweg.

Diebe waren in ihr und drei weiteren Gartenhäuser eingedrungen. Bis jetzt steht fest, dass aus einer Laube ein Akkuschrauber, eine Bohrmaschine und ein Radio für insgesamt rund 250 Euro fehlen. Durch das gewaltsame Eindringen in die Laube entstand Schaden in derselben Höhe.

Da die anderen drei Gartenbesitzer noch nicht erreicht wurden, kann noch nicht gesagt werden, ob ihnen auch etwas gestohlen wurde.