Chemnitz-Bernsdorf: In Gaststätte eingebrochen

Nach einem Einbruch in eine Gaststätte einer Kleingartenanlage auf der Straße Marktsteig sind am Montagabend zwei junge Männer von der Polizei gestellt worden.

Sie wurden in der Nähe der Zschopauer Straße / Südring dingfest gemacht. Die beiden, 20 und 23 Jahre alt, stehen im Verdacht, gewaltsam in das Lokal eingedrungen und verschiedene Gegenstände und Getränke zum Abtransport bereitgestellt zu haben.

In der Nähe des Tatorts fanden die Beamten Bekleidung und Werkzeug, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten. Die Sachen wurden sichergestellt. Durchsucht wurde das Auto des 20-Jährigen, ein BMW, der in Tatortnähe geparkt war. Es wurde nichts gefunden.Die Ermittlungen dauern noch an.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!