Chemnitz-Borna-Heinersdorf: Exhibitionist gefasst

Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei zum Küchwald in Chemnitz gerufen.

Dort hatten zwei Zeugen (24/w, 22/m) Hilferufe einer Frau gehört und dann einen Mann gesehen, der sich entblößt hatte.

Gemeinsam mit einer weiteren Zeugin (54) rief man die Polizei. Die alarmierten Beamten konnten den Tatverdächtigen (70) auf der Leipziger Straße/Bürgerstraße aufgreifen. Leider war die Geschädigte, die um Hilfe gerufen hatte, nicht mehr am Ereignisort.

Diese Frau und weitere mögliche Opfer werden gebeten, sich unter Tel. 0371 387-495808 mit der Polizeidirektion Chemnitz in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar