Chemnitz: Briefwahlstelle geöffnet

Noch bis zum Freitag ist die Briefwahlstelle der Stadt Chemnitz für die Landtagswahl am 31. August geöffnet.

Alle Chemnitzerinnen und Chemnitzer, die am Wahlsonntag nicht persönlich in das Wahllokal gehen können, können ihre Wahlunterlagen im Rathaus abholen oder gleich vor Ort ihre Stimme abgeben.

Außerdem können Wahlberechtigte auch schriftlich mit der Wahlbenachrichtigungskarte oder im Internet die Briefwahlunterlagen beantragen.

Alle Wahlberechtigten können bis zum 29. August ihre Stimme in der Briefwahlstelle abgeben.

Die Öffnungszeiten der Briefwahlstelle:
montags, mittwochs: 08:30 bis 16:00 Uhr
dienstags, donnerstags: 08:30 bis 18:00 Uhr
freitags: 08:30 bis 12:00 Uhr
am Freitag, 29. August 2014: 08:30 bis 16:00 Uhr

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar