Chemnitz: Brutaler Überfall auf 24-Jährigen

Am Montagabend meldete sich gegen 20.15 Uhr ein 24-Jähriger bei der Polizei und gab an, im Chemnitzer Stadthallenpark, am Brunnen, von vier Unbekannten geschlagen und getreten worden zu sein.

Die Täter hätten ihm dabei das Handy „Samsung“ weggenommen. Die Täter seien anschließend in Richtung „Rewe“-Markt weggerannt. Der 24-Jährige wurde zur Behandlung der Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei bittet unter Telefon 0371 387 495808 um Zeugenhinweise. Wer hat am Montagabend, gegen 20 Uhr, im Park vor der Stadthalle Beobachtungen gemacht, die mit dem Raub in Verbindung stehen könnten? Wer kann nähere Hinweise zu den Tätern geben?

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar