Chemnitz Center öffnet Sonntag 18.12.2016

Chemnitz – Für die letzten ungestörten Weihnachtseinkäufe an einem Sonntag öffnet das Chemnitz Center am 18.12. noch einmal alle Geschäfte und den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

© Chemnitz Center

Wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder –leckereien ist, der kann am Sonntag, den 18.12. in aller Ruhe von 12 bis 18 Uhr im Chemnitz Center jegliche Einkäufe erledigen. Die große Auswahl umfasst ein großes Möbelhaus, zwei Technikmärkte, Spielwaren, Schmuck, Sport, Geschenke, Bücher, Beauty und jede Menge Mode, Schuhe und Accessoires und alle 4.000 Parkplätze sind wie immer kostenfrei.

Man kann also in aller Ruhe durch die wunderschön erleuchtete Ladenstraße bummeln und den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt entdecken der das Chemnitz Center schmückt. Neben den klassischen Leckereien wie Glühwein, Mandeln oder Bratwurst gibt es viele weitere Spezialitäten, darunter Wildbret aber auch Handwerkskunst und viele andere Geschenkideen.

Wer seine Einkäufe schon erledigt hat, kann sich mehr Zeit gönnen an Südwestsachsen größter Pyramide mit Glühweinausschank und dort im Centermittelpunkt die weihnachtliche Stimmung genießen. Direkt daneben empfängt der Weihnachtsmann alle Kinder, die ihm einen Besuch abstatten möchten (Samstag + Sonntag von 12-18 Uhr). Alle Besucher sind außerdem herzlich eingeladen, kostenlos eine Runde im nostalgischen Karussell zu drehen. Es ist auch in der gesamten Weihnachtszeit sowie am Sonntag den 18.12. von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Das Chemnitz Center wünscht eine fröhliche Weihnachtszeit!

(Quelle: Chemnitz Center)