Chemnitz Crashers wollen Revanche

Chemnitz – Die Eishockeycracks der Chemnitz Crashers wollen am Samstag die Derbyniederlage gegen den ESC Dresden in der Regionalliga Ost vergessen machen.

Am vergangenen Wochenende hatten die Chemnitzer im Heimspiel gegen Dresden eine 1:5-Pleite kassiert.

Im Zuge eines Nachholspiels treffen beide Mannschaften nun erneut aufeinander. Die Chance, sich sofort für die zweite Saisonniederlage zu rehabilitieren, wollen die Crashers mit viel Einsatz nutzen.

Das Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten aus Chemnitz und des Dritten aus Dresden verspricht also viel Spannung für die Zuschauer. Erstes Bully im Spiel ist am Samstag um 17 Uhr in der Eissporthalle im Küchwald.