Chemnitz Crusaders starten im Vogtland in die Rückrunde

Chemnitz/Treuen: Der Start in die Rückrunde, durch die platzbedingte Absage des Spiels bei den Saalfeld Titans, findet am heutigen Sonntag im vogtländischen Treuen gegen die Vogtland Rebels statt. 

© Steffen Thiele

Die Gastgeber werden hoch motiviert in dieses Spiel gehen, bescherten sie doch den Chemnitzern im Hinspiel den historischen 82:0-Sieg. Vor heimischem Publikum wollen die Rebels sicherlich zeigen wollen, was wirklich in ihnen steckt.

 

Die Coaches der Chemnitz Crusaders sind entsprechend gewarnt. „Ich erwarte, dass uns ein besser vorbereiteter Gegner empfängt, als wir hier in Chemnitz gesehen haben. Wir werden die Rebels keineswegs auf die leichte Schulter nehmen!“, „, äußert sich Head Coach Ralph Dietrich. Das ist wichtig, auch wenn das Ziel klar ist – nichts anderes als ein Sieg. Ein Sieg ist auch zwingend notwendig, um weiter im Rennen um Platz 1 in der Gruppe Süd der Landesliga Ost sein.

Termin

Vogtland Rebels vs. Chemnitz Crusaders
am Sonntag, 13. August
um 15 Uhr in Treuen, Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion, Johann-Sebastian-Bach Straße 28a